Hochseilgarten und Wikingeressen

Nach einem bewegungsreichen Tag in der Natur lässt der Hunger mit Sicherheit nicht lange auf sich warten. Ganz deftig lässt es sich beim Maurerwirt speisen. In einem großen Wikingerschiff mit einer Feuerstelle in der Mitte werden Köstlichkeiten von Schwein, Pute und Rind mit reichlich Beilagen wie Gemüse, Reis und Knödeln gereicht. Genau das Richtige, um einen erlebnisreichen Tag ausklingen zu lassen.

Hochseilgarten

Im Hochseilgarten erwarteten euch 4 Parcours mit insgesamt über 60 Stationen. Die immer schwieriger werdenden Parcours sind in von 1 - 12 Meter hoch und mit einem lückenlosem Sicherheitssystem ausgestattet. Somit kann versehentliches aushängen nicht vorkommen und Ihr könnt euch voll und ganz auf die einzelnen Stationen konzentrieren.

Maurerwirt

Der Genuß steht beim Maurerwirt immer an erster Stelle. Seit nunmehr über 20 Jahren sind sie dafür bekannt, herzhafte, bodenständige Kulinarik erster Güte zu servieren.

Wissenswertes

5-6 Stunden (2,5 Stunden Hochseilgarten, 25 min Fahrzeit von Kirchschlag nach Alberndorf, 70 min Führung und Verkostung, 1 Stunde Ausklang)

Kosen: € 54,- pro Person (inkl. Kletterpark, Führung und Verkostung und anschließender Jausenplatte)

Personenanzahl: ab 10 Personen, bis max. 40 Personen

Termine von Mitte April bis Ende Oktober: Samstag und Feiertag, Sommerferien zusätzlich Donnerstag und Freitag, Sondertermine und Busgruppen auf Anfrage.

Sende uns direkt eine Anfrage!